Reisen

Roberto Polo Collection, die beste moderne und zeitgenössische Kunst in Toledo

Pin
Send
Share
Send
Send


Roberto Polo Kollektion in Toledo

Sicher weißt du das Toledo Es ist bekannt als Stadt der drei Kulturen für eine Geschichte, die sich in den Denkmälern und künstlerischen Ecken von Muslimen, Juden und Christen widerspiegelt.

Englisch: www.goethe.de/kue/arc/thm/nba/en360536.htm Doch obwohl man bisher vermuten konnte, dass es an moderner und zeitgenössischer Kunst mangelt, wurde sie vor kurzem im Laufe des Jahres 2000 eingeweiht Roberto Polo Kollektion. Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst von Castilla-La Mancha (CORO).

Dieser neue Kulturraum von besonderem Interesse für diejenigen, die die oben genannte moderne und zeitgenössische Kunst lieben, befindet sich im Gebäude des ehemaliges Kloster von Santa FeEin Ort, der an sich auch diese Mischung von Kulturen widerspiegelt, da er von Anfang an im neunten Jahrhundert ein muslimischer Palast war.


Roberto Polo Kollektion. Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst von Castilla-La Mancha in Toledo

Alle Informationen im Detail

  • Was gibt es beim Besuch der Roberto Polo Collection zu sehen?
  • ORGANISIERE DEINE REISE
  • Termine besuchen Roberto Polo Collection in Toledo
  • So erreichen Sie die Roberto Polo Collection in Toledo
  • NÜTZLICHE TIPPS für Ihre REISE

Wer ist Roberto Polo?

Um die Wichtigkeit davon zu verstehen Toledos neues Museum und seine künstlerische Sammlung, das sollten Sie wissen Roberto Polo Er ist ein Plastikkünstler, Historiker und Kunstsammler, der 1951 in Kuba geboren wurde und aus einer spanischen und italienischen Familie stammt.

Bereits in jungen Jahren als anerkannt Kunstwunder, Roberto Polo Er hat Ausstellungen seiner künstlerischen Arbeit in Museen und Galerien in Städten wie Washington, DC, New York, Brüssel, Paris, Padua oder Vicenza gezeigt.

Roberto Polo Er hat auch eine wichtige philanthropische Arbeit entwickelt, die zahlreiche Künstler verschiedener Stile fördert.


Porträt von Roberto Polo in der Roberto Polo-Sammlung von Toledo

Was ist die Roberto Polo Kollektion?

Genial Die persönliche Kunstsammlung von Roberto Polo Es besteht aus mehr als 7.000 Werken, von denen 500 Werke überlassen worden Regierung von Kastilien-La Mancha für einen verlängerbaren Zeitraum von 15 Jahren.

Bis zu 250 Werke sind bereits im neuen Toledo-Museum ausgestellt, der Rest soll in einem Kulturzentrum der Stadt Cuenca ausgestellt werden.

Die in unserem Land eingetroffene Sammlung vereint Werke von bis zu 170 Künstlern aus den historischen Avantgarden Nord-, Mittel- und Osteuropas sowie Werke zeitgenössischer europäischer und nordamerikanischer Künstler.

Dazu gehören Werke berühmter Künstler und weniger bekannter Künstler wie Eugène Delacroix, Honoré Daumier, Henri-Edmond-Kreuz, Georges Lacombe, Karl Schmidt-Rottluff, Max Hermann Pechstein, Wassily Kandinsky, Oskar Schlemmer, Kurt Schwitters, Laszlo Moholy-Nagy und Max Ernst.

Oder auch von Paul Joostens, Edmund Kesting, Marthe Donas, Franz Marc, Josef Peeters, Eileen Gray, Pierre-Louis Flouquet, Jozsef Rippl-Ronai, Lissittzky, Victor Servranckx, Maria Mela Muter, Leon Spilliaert, Franz Wilhelm Seiwert, Karel Maes, Gustáv Maes , Marc Eemans, Gustav Wunderwald und Georges Vantongerloo.


Mudejar Kassettendecke im Hauptquartier der Roberto Polo Collection in Toledo

Was gibt es beim Besuch der Roberto Polo Collection zu sehen?

Das erste, was Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird Besuch der Roberto Polo Collection ist, dass es den Geist der kulturellen Mischung beibehält, die die Stadt Toledo kennzeichnet.

Diese ständige Sammlung ist zum einen im sanierten Gebäude des vorgenannten ehemaligen Klosters zu sehen, durch das sie vom Calatrava-Orden und die Concepcionistas de Beatriz de Silva, bis Kommandant von Santiagofür wen Isabel die Katholikin Er ließ es bauen, ebenso wie seine Kirche (16.-18. Jahrhundert).

Der große Raum, in dem der Besuch beginnt, zeigt Ihnen eine imposante Decke Kassettendecke aus Mudéjar des fünfzehnten Jahrhunderts, Raum, in dem die Aula der Schule, in der dieses Gebäude untergebracht war, bevor es endgültig als Museum umgebaut wurde.

Hier können Sie auch die archäologischen Überreste des Kalifatspalastes aus dem 9. Jahrhundert bewundern, den Ursprung des Gebäudes, in dem sich bereits eine künstlerische Installation befindet, das Werk des spanischen Bildhauers Navarro.

Diese Mischung aus architektonischen Überresten und Werken zeitgenössischer Kunst findet sich auch in den folgenden Räumen wieder, in denen sicherlich die Rekonstruktion der Archäologie des erwähnten Kalifatspalastes und die exhumierten Gräber der Äbtissinnen, unter denen verschiedene Werke gezeigt werden, Ihre Aufmerksamkeit erregen werden das evoziert klösterliches Leben.


Roberto Polo Kollektion in Toledo

Der Aufenthalt von was auch immer war das alte Kirche von Santiago, Auftragswerk von Isabel die Katholikin im Jahr 1503 hat es die große Skulptur eines Christus im Zentrum, der vom renommierten italienischen Künstler stammt Nino Longobardi.

Was Sie aber sicherlich am meisten überraschen wird, ist die niederländische Skulptur Maria Roossen, Roter Roosenary, ein Rosenkranz aus mundgeblasenem Glas, der die Größe einer Jungfrau aus dem 16. Jahrhundert hat, die sich in der Altstadt befindet Atrium.

Unten sehen Sie eine weitere der bekanntesten Ecken dieses Museums, die sogenannte Kapelle von Bethlehem, das ist nichts als der Ort Oratorium des KalifenpalastesEin Raum, der von den katholischen Orden, die später das Gebäude besetzten, in eine Grabkapelle umgewandelt wurde.

In dem Raum, der die Apsis der Kirche der Bestellen Sie Calatrava Sie können ein Beispiel der gotisch-mudéjarischen Architektur und im Zentrum die Arbeit der Italiener sehen Arturo Casanova, eine Allegorie des Grabes von Amedeo Modigliani.

Auch in der alte Kapelle und in der Kreuzgang das aus Kalifenpalast und die Santa Fe Kloster andere befinden sich Werke zeitgenössischer Künstler, diese Mischung aus künstlerischen Stilen beizubehalten.


Roberto Polo Kollektion in Toledo

Und dann führt Sie der Besuch durch verschiedene Räume, in denen sich das ehemalige Kloster befand, und führt Sie zu insgesamt 16 Räumen, die Sie in diesem Museum besichtigen können.

Die Werke, die Sie sehen werden, sind eine Reise durch die Avantgarde des Nordens, Ostens und Mitteleuropas, die mit einer Einführung aus dem neunzehnten Jahrhundert beginnt, die uns daran erinnert, dass die Roberto Polo Kunstsammlung Es begann nicht im zwanzigsten Jahrhundert, sondern konzentrierte sich auf das achtzehnte und erreichte bis jetzt das einundzwanzigste.

Buchen Sie ein Hotel für Ihre Reise auf Booking.com

Abschließend ist zu erwähnen, dass dieses Museum als eines der bedeutendsten Museen der Welt ausgezeichnet wurdeSotheby's bevorzugte Museen.

Termine besuchen Roberto Polo Collection in Toledo

Die Öffnungszeiten der Roberto Polo Collection in Toledo Sie sind montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der letzte Zutritt erfolgt 15 Minuten vor Schließung.


Roberto Polo Kollektion in Toledo

Ticketpreise Roberto Polo Collection in Toledo

Die Ticketpreise Sie sind in der Regel 4 Euro; die ermäßigten, 2 euro, von denen die inhaber der Jugendkarte.

Können Besuchen Sie die Roberto Polo Collection kostenlos Rentner, Arbeitslose, unter 16 und über 65, Menschen mit Behinderungen, große Familien, Angehörige von Sotheby's bevorzugte Museen und seine Gäste sowie das gesamte Publikum am 18. Mai (Internationaler Museumstag).

So erreichen Sie die Roberto Polo Collection in Toledo

Die Roberto Polo Kollektion. Zentrum für moderne und zeitgenössische Kunst von Castilla-La Mancha ist in der Miradero Promenade 3, neben dem Aufzug, der mit dem Zug in die Innenstadt fährt.

<>

Pin
Send
Share
Send
Send